Kalte Gurkensuppe

Kalte Gurkensuppe

Perfekt für den heißen Sommer! Und ebenso gut für Gurken, die man verwerten muss.

  • 1 Salatgurke
  • 200 ml Buttermilch
  • 200 gr Joghurt
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Zehen Knoblauch
  • Salz, Pfeffer
  • Dill (oder andere Kräuter)
  • Zitronensaft
  • wer mag: Feta

1 Gurke waschen, längs halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel herauskratzen
Mit 200 ml Buttermilch und 200 g griechischem Joghurt vermischen
Mit reichlich gehacktem Dill würzen.
Einen Teil der Suppe fein mixen, wer will, mixt alles, ich mag gerne die Stückchen.
In den Kühlschrank geben, bis es richtig kalt ist.
Mit Salz, Pfeffer und dem Saft 1/2 Zitrone würzen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.