Schupfnudeln mit Brokkoli

Ich bin aktuell auf dem veganen Trip. Für die Gesundheit, ethische Gründe, besseres Lebensgefühl.
Deswegen (und weil es gestern schnell gehen musste) habe ich gestern ein einfaches veganes Gericht gekocht.

Zutaten:
1/2 Packung Schupfnudeln
1 Brokkoli
1/2 Becher Soja Cuisine
zum Würzen: Salz, Pfeffer, Basilikum

Zubereitung:
1) Den Brokkoli in Röschen schneiden und in heißem Wasser kochen. Wie fest oder weich der Brokkoli werden soll, entscheidet ihr am besten nach Geschmack. Ich mag ihn etwas bissfester, deswegen war er nicht so lang gekocht worden.

2) Die Schupfnudeln in einer beschichteten Pfanne knusprig anbraten.

3) Den Brokkoli abgießen, mit Soja Cuisine ablöschen, würzen.

4) Alles zusammen rühren, abschmecken und servieren. Fertig!

Beim nächsten Mal mach ich noch ein passendes Bild für dieses einfache und dennoch sehr schmackhafte Gericht!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.