Grobes Rösti

Grobes Rösti
  • 500g Kartoffeln, festkochend
  • Mehl, 2 EL
  • Salz, 1 TL
  • Pfeffer
  • 1 Ei

Kartoffeln schälen, in grobe Streifen reiben. Masse in Küchentuch geben und mit Kraft ausdrücken bis keine Flüssigkeit mehr. Ei und Mehl hinzu geben. Gut durchrühren. Mit Salz und reichlich Pfeffer würzen.

Pfanne mit reichlich Öl oder Butter einfetten und gut vorheizen. Masse in Pfanne geben und mit Spatel platt drücken. Rösti anbraten bis beide Seiten knusprig und goldbraun sind.

Tipp: Dazu reicht man gut eine sämige Pfeffersauce mit Champignons auf Basis von süßer Sahne.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.